Freitag, 12. Juni 2015

Freutag #107


Und schon wieder ist Frei- , nein Freutag. Wie schnell doch eine Woche rum ist.

Auch in den letzten Tagen gab es erfreuliches. Am Samstag war ich ja das erste mal auf einer Stoffmesse, und das war echt grandios. Ich war geflasht von den ganzen Stoffen, Bändern, Kleinkram und und und.  Gut dass mein Liebster mit war, ja er ist wirklich mitgekommen,  einer von den wenigen Herren an diesem Tag. Er hat mich davor bewahrt, direkt am ersten Stand hängen zu bleiben und direkt Stoff zu kaufen. Nach der ersten Guckrunde war er aber schon müde und hat sich vom Acker gemacht, lach. Die zweite Runde habe ich ein wenig eingekauft, die Preise waren leider nicht wesentlich unter denen im Internet üblichen.  Toll fand ich, die Stoffe in echt zu befühlen und zu bestaunen,  viele kannte ich bisher nur aus dem Internet. In meiner Tasche fanden sich am Ende ein Jersey für ein Wickelkleid, ein kleiner Rest Jersey für ein Top, ein toller Leinenstoff für einen Sommerrock, "Handmade-Etiketten" und eine Schablone nebst Farbe.


Montag kam noch ein schönes Paket mit Wolle an, ich habe noch schnell beim Sale von Drops zugeschlagen. Die nächsten Strick-Projekte sind also auch Cotton-Merino für eine Jacke und eine neue Häkelnadel.




Dienstag abend tauchte Töchterchen kurz auf, sie ist jetzt auf Mallorca für ein paar Tag.

Gestern hatte ich einen unbeschwerten Nachmittag bei meiner Freundin,  bei Erdbeeren mit Sahne haben wir es uns auf der Terasse gut gehen lassen.

Und Vorfreude ist ja noch viel besser, am Sonntag gleich doppelt. Einmal gehe ich mit dem Liebsten brunchen, und nachmittags lernen wir endlich den Liebsten von Tochter kennen. Darauf freue ich mich schon sehr.

Jetzt streikt ja mal die Post zur Abwechslung, blöderweise warte ich noch auf ein Paket mit Stoffen, hoffentlich kommt das bald, denn dort drin befinden sich Jerseys für Shirts für meine Männer.
Jippieeeee, als ich gegen 17.30 Uhr von der arbeit kam, war mein Paket da, danke lieber Postbote für die Freude. Jetzt drehen sich die Stoffe schon in der Waschmaschine.

   
Wer sich noch alles freut, seht ihr beim Freutag.

Herzlichst, Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen