Dienstag, 29. Juli 2014

Urlaubsprojekt, vorerst gescheitert

So, herrliche drei Wochen Urlaub liegen hinter mir und jetzt geht es mit frischem Elan an neue (Näh)Projekte.

Ich hatte ja eigentlich vor den alten Nähkasten meiner Omi zu restaurieren, hier habe ich davon berichtet. Leider war meine Ausrüstung nicht geeignet, und dann ließ die Motivation natürlich auch direkt nach. Naja, ich habe zwei Stunden geschmirgelt und geschwitzt, aber die alte schwarze Farbe wollte nicht weichen. So stand das Kästchen dann ungeliebt den restlichen Urlaub herum und wurde frustiert wieder ins Auto eingeladen. Mein lieber Göga meinte, zu Hause hätte er eine Elektroschwabbel, damit würde es gehen. Nun gut, dann werde ich es damit versuchen.
So sieht der Nähkasten momentan aus, ziemlich traurig wie ich finde.



Damit dieser Post nicht zu pessimistisch wird, habe ich noch ein tolles Bild von meinen täglichen Urlaubsabendessen. Lecker Käse, frisches Obst und Baguette, dazu ein oder auch mehr Gläschen Bordeaux-Wein, Herz was willst du mehr?! Die Tischdecke habe ich aus Meterware (für nur 3,99 oder so) vom Dänen "selber gemacht", hüstel ;-)


Und hiermit wandere ich jetzt zum Creadienstag und schaue mir die anderen bislang 260 kreativen Ergebnisse an.

Herzlichst, H.

Kommentare:

  1. Ach wie blöd, dass die alte Farbe nicht weichen will. Aber du bleibst bestimmt tapfer und bald können wir hier das Ergebnis bestaunen. Überhaupt bin ich ganz neidisch auf deinen Nähkasten :)
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessa,
      danke für deine Aufmunterung :-)

      LG

      Löschen
  2. Ja, Abschleifen ist ätzend. Aber wieso willst du die Farbe komplett abschmirgeln? Vor dem neu Streichen ist doch nur wichtig, dass keine abblätternde Farbschicht darunter ist. Das was nicht ab geht, kann doch gerne bleiben. Denn darauf kannst du doch einfach die neue Farbschicht nach deinem Belieben auftragen ... Wie wär's mit Türkis? Mit Mint? Mit Hellgrau oder Weiß?
    Glaub mir, das wird schon noch!
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      mh, warum ich die alte Farbe ganz ab will? Ich dachte das muss so sein, denn ich wollte hinterher weiß streichen. Und die schwarze Farbe sitzt wirklichwirklich fest, an den Stellen wo sie vorher abblätterte ist nichts weiter abgefallen beim schmirgeln.

      LG

      Löschen