Mittwoch, 22. Juli 2015

MMM mit Jumpsuit Josie


Hallo meine Lieben,

der Urlaub ist beendet und das Arbeitsleben hat mich zurück. Söhnchen hat fast noch drei Wochen Ferien, die irgendwie sinnvoll gefüllt werden möchten, lach. Er möchte am Liebsten nur vor dem PC sitzen.

Nun aber zu meinem heutigen Kleidungsstück. Seit einigen Jahren habe ich schon immer mal wieder einen Kauf-Jumpsuit anprobiert, kam mir aber komisch darin vor, der Wunsch, einen zu besitzen, blieb aber trotzdem. 
Und die Suche nach einem Schnittmuster blieb auch erfolglos, bis ich DEN Schnitt in der La Maison Victor 3/2015 sah und mich sofort darin verliebte. 


 

Klar war auch der Stoff, beige mit schwarz sollte es sein. Gekauft habe ich den tollen Stoff (schwarze leichte Baumwolle mit etwas Elasthan) bei Nähzubehör Richartz,  die nette Ladenbesitzerin gab mir noch den Tipp das Oberteil um ein paar Zentimeter zu verlängern wegen besserer Beweglichkeit.





Dank der bebilderten Schritt für Schritt Anleitung können sich selbst Nähanfänger an größere Nähprojekte wagen. Lediglich den Beleg habe ich etwas anders verarbeitet, bei Schnittquelle gibt es dazu eine tolle Anleitung. Auf dem Rücken habe ich noch ein Hamburg-Band aufgenäht. 

Mir gefällt mein Jumpsuit total gut, ideal bei dem warmen Sommerwetter.


Hm, sooo knitterig kam mir der Jumpsuit gar nicht vor, tztz.

Was die anderen Damen alles selbstgeschneidertes tragen, seht ihr beim Me Made Mittwoch

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Dein Jumpsuit gefällt mir gut. Ich hab den Schnitt hier auch noch liegen, aber noch nicht den passenden Stoff dazu.
    LG ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein liebes Kompliment.

      Manchmal ist es ja auch wie verteufelt, entweder findet man keinen passenden Schnitt, oder der richtige Stoff ist nirgends zu finden.

      LG

      Löschen
  2. Ha - ein Jumpsuit, den sieht man ja zzt immer häufiger. Und so langsam bekomme ich auch Lust, einen zu nähen. Deine Version ist wirklich sehr kleidsam geworden und es ist eine witzige Idee, noch ein Hamburg-Band aufzunähen. Liebe Grüße – Mrs Go

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht wirklich stylisch bequem aus.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Dein Jumpsuit sieht klasse aus :-) Sehr schick und gleichzeitig aber auch gemütlich, absolut perfekt für das Wetter im Moment :-) Wünsch Dir viel Freude damit :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Heute wollte ich ihn zum Stoffmarkt ausführen, aber der fällt leider aus :-(

      Löschen
  5. Wie bin ich froh, deinen Jumpsuit zu sehen - der übrigens super aussieht! Ich habe nämlich den Schnitt auch schon hier liegen und irgendwie kommt mir die rückwärtige Hosennaht seltsam lang vor. Hast du da etwas ändern müssen?
    L.G.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein nettes Kompliment.
      An der Hosennaht habe ich nichts verändert, nur am Oberteil 2cm verlängert.

      LG, Heike

      Löschen
  6. Sieht super aus! Ich werde aber trotzdem nicht schwach, kann mir einfach nicht vorstellen, dass so ein Einteiler nicht nervt mit der Zeit.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine netten Worte.
      An - und ausziehen geht relativ gut dank des RV.

      LG

      Löschen
  7. Wow, dein Jumpsuit ist richtig cool geworden!
    Tolles Teil!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  8. Der Schnitt ist echt super, gell?! Ich habe meinen auch in schwarz genäht, daher natürlich beide Daumen hoch für deinen!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin total begeistert von dem Schnitt.
      Dein Jumper sieht auch schick aus.

      LG

      Löschen
  9. Hallo,
    dein Jumpsuit sieht super aus und die Farbe finde ich toll.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen