Sonntag, 22. November 2015

WKSA 2015 Teil 2



Hallo meine Lieben,

es weihnachtet langsam, die ersten Weihnachtsmärkte starten, nächsten Sonntag ist der 1. Advent, und auch hier auf dem MMM-Blog beim diesjährigen Weihnahtskleid Sew Along. Teil 1 habe ich Aufgrund von Geburtstagsfeierlichkeiten und Übernachtungsbesuch verpasst.

Heute dreht sich alles um folgende Fragen:

- Stoff- und Schnittvorstellung
- Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt auch super dazu.
- Der Stoff ist toll, aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster. Oder doch nicht?
- Was solls, ich kopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
- Hilfe, der Stoff kommt nicht. Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.



Mit meinem Kleid vom letzten Jahr war ich nicht so zufrieden, der Stoff war zwar hübsch, aber doch zu festlich und so wurde mein Weihnachtskleid nur einmal getragen. Das will ich dieses Jahr anders. 


Den Schnitt habe ich zufällig im Frühsommer im örtlichen Stoffladen gefunden, er war sogar reduziert und da hab ich einfach zugegriffen. Die Marke it´sAfits kannte ich nicht, fand auch sehr wenig im Internet dazu. Einen ersten Stoff hatte ich mir dann auch schon bestellt, der ist mir allerdings zu schwer für ein Kleid, jetzt nehme ich einen Romanitjersey.


Links der Romanitjersey, rechts der zuerst geplante Stoff.

Fazit: Ich bin dann wohl bei "Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt auch dazu."


Hier geht es zu den weiteren weihnachtlichen Kleiderideen.


Herzlichst, Heike


Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid! Und mit Romanitjersey kann man sich auch nichts falsch machen... Mit der Farbe auch nicht :-)
    Viel Spaß!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte diesmal ein Kleid nähen dass ich auch öfters tragen kann.
      Lg

      Löschen
  2. Da hast du ja schon einen ganz konreten Plan und am Ende sicher ein Kleid, das sich gut in die Alltagsgarderobe einfügt, sich aber mit den entsprechenden Accessoires auch ganz leicht "verfestlichen" lässt. Viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung!
    Liebe Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar. Mit den Accessoires hast du recht, ich suche schon einen passenden Gürtel.

      Löschen
  3. Uh, ein unbekannter Schnitthersteller - sowas ist immer spannend! Der Stoff sieht sehr schön aus und ist sicher sehr kombinierfreudig! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, auf eine weitere Schrankleiche habe ich keine Lust.
      Lg

      Löschen
  4. Der Schnitt sieht interessant aus, und auch der Stoff gefällt mir! Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnitt sieht wirklich interssant aus.
    lg monika

    AntwortenLöschen