Mittwoch, 6. Februar 2019

Mantel Cool Eleganze

Hallo meine Lieben,

jetzt war hier tatsächlich ein paar Tage richtig Winter mit 10cm Schnee, das ist für das Rheinland richtig viel und passiert nicht so oft. Da konnte ich meinen neuen, warmen Mantel gut gebrauchen.

Genäht habe ich wieder ein Ottobre - Modell, und zwar Cool Eleganze aus der 5/2018. Meine vorherigen online Recherchen waren recht überschaubar.  Deutlich wurde bei den gefundenen Blogbeiträgen, dass die Ärmel wesentlich länger gemacht wurden als vorgesehen und dass der Schnitt wohl seeeehr groß ausfällt. Das waren wertvolle Informationen. So konnte ich die Änderungen gleich umsetzen. Danke Sandra für deine Inspiration und Tipps.

Foto aus der Ottobre
Gewählt habe ich die Gr.34, an den Seiten ohne Nahtzugabe. Die Ärmel habe ich ca 15cm verlängert und natürlich nach unten hin verschmälert. Und ein Futter wurde auch noch zugeschnitten.




Eine weitere Änderung ist die  Anzahl der Knöpfe. Wie vorgesehen, nur einen Knopf zu verwenden, war mir viel zu wenig, ich habe insgesamt 5 genommen.


So ein Mantel,  selbst in meiner Größe,  ist ein großes Projekt was den Stoff angeht.  Es sind ziemliche Berge zu bewältigen und richtig anstrengend😤. Zeitweise musst ich aufpassen, den Überblick zu behalten.



In der Ottobre wird er als easy angegeben,  durch mein Futter kann ich das nicht bestätigen. Ich musste ziemlich viel denken und überlegen, damit das Futter schön eingenäht werden konnte. Abgesehen davon sind die Taschen auch recht fummelig denn sie werden von innen angenäht damit man keine Naht sieht. Auch der Kragen näht sich nicht mal so eben.

Als Oberstoff habe ich 100% Wollwalk verwendet, der karierte Baumwoll - Flanell fürs Futter wärmt nochmal zusätzlich. 


Mütze und Stulpen habe ich hier schon gezeigt.

Das Nähen hat mir sehr viel Spaß bereitet, und vor allem habe ich mir ein tolles Lieblingsteil genäht. 

Schnitt: Cool Eleganze, Ottobre 5/18, Gr.34
Stoff: Wollwalk, Flanell, Knöpfe von Nähzubehör Richartz

Verlinkt bei Me Made Mittwoch , The creativ lover,
Sewlala 
und  Modewerkstatt


Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Wow der Mantel ist toll geworden, an so ein großes Projekt hab ich mich noch nicht heran gewagt. Dir ist es auf jeden Fall sehr gut gelungen, Herzlichen Glückwunsch!
    Lg Karin

    AntwortenLöschen
  2. Extrem gemütlicher Wohnmantel, der ob seiner grauen Farbe und seines cleanen Schnittes wegen auch sehr elegant daher kommt. Schmale Ärmelabschlüsse und mehr Knöpfe - alles richtig gemacht bei den Änderungen. Denn was will Frau mit so einem herrlich warmen Teil, wenn es überall reinzieht?
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, Wohnmantel ist lustig, meine Tochter trägt immer Wohnschals.
      Danke für dein nettes Feedback.

      Löschen
  3. Ein sehr gelungener warmer Wintermantel. Er ist rundherum schön, dazu Mütze, Schal und Stulpen, einfach großartig.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  4. Supi, den würde ich auch nehmen. Ohne Schnickschnack und daher so besonders.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Der Mantel sieht richtig toll aus und ist nicht zu gross geworden, so gefällt er mir.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Heike,

    Dein Mantelprojekt hast Du sehr gelungen umgesetzt. Ein tolles Basiskleidungsstück mit passenden Accessoires.

    Es freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ganz großes Kino! Toller Mantel, schönes Innenleben und überhaupt schaust Du damit perfekt gekleidet für Winter aus. Das helle grau gefällt mir. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Moin heike,
    Der mantel sieht ganz ganz klasse aus!so einen suche ich schon lange :-) das helle grau ist genau richtig! Ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike, herzlichen Dank für das nette Kompliment.

      Löschen
  9. Ein Mantel ist ja immer ein ziemlicher Aufwand, aber da man ihn hernach fast täglich trägt, lohnt sich die Arbeit. Sehrsehr schön geworden!.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt natürlich.
      Danke für dein Kompliment.

      Löschen
  10. Hallo Heike,
    Respekt, denn das ist eine Menge Arbeit, aber diese hast du mit Bravour gemeistert.
    Dein Mantel und die passende Mütze gefallen mir sehr gut.
    Viel Freude damit wünscht dir
    deine Namensvetterin

    AntwortenLöschen
  11. Ich war schon bei deinen Posts zu den Assesories neugierig, jetzt bin ich begeistert. Der Mantel steht dir hervorragend... Vielleiht brauche ich nächsten Winter auch mal so ein Modell... LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah, Mäntel hat frau nie genug ;-) Dieser ist seeehr gemütlich.

      Löschen
  12. liebe Heike, ein toller Mantel!
    liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Ist Dir aber toll gelungen und so ein Mantel braucht auf jeden Fall auch ein Futter! :)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, ich verstehe das von ottobre auch nicht so wirklich.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.