Sonntag, 27. Januar 2019

Jeans Black Magic

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch eine weitere Hose, die ich im Rahmen der #12ausdemstoffregal Challenge von Tweed and Greet genäht habe.

Das Thema im Januar  war Struktur, was genau wir darunter verstehen ist jedem selbst überlassen. In meinen Stoffvorrat habe ich letztes Jahr schon versucht, Struktur reinzubringen und bin damit ganz zufrieden, also habe ich mich mit Stoffen und Struktur beschäftigt. 
Gefunden habe ich mehrere Stoffe die schon ziemlich gut abgelagert waren und ein tristes Dasein führten. Kaum hatte ich sie an die Luft befördert, wusste ich was daraus werden sollte.

Zu Tage kam ein Baumwollstof mit aufgeflockten Samtrosen und einem Hauch Elasthan.

Hier sieht man den Stoff schön deutlich, und die kleine Münztasche 😂
Der Schnitt war schon ewig ausgeradelt und bekam jetzt eine Chance, es ist Black Magic aus der Ottobre 5/2014.  Praktischerweise gab es genau zu diesem Schnitt bei Nähtalente einen #jeanssewalong2018 den ich dann innerhalb einer Woche nachgenäht hatte. 
Der Schnitt fällt meiner Meinung nach relativ knapp aus, ich habe Gr.36 ausgeradelt und das passt vor allem in der Taille so grade eben.


Der Stoff wurde ursprünglich für ein Kleid gekauft, dafür erschien er mir aber zu steif und so konnte ich ihn guten Gewissens für diese "Probehose" anschneiden. Als Änderung habe ich nur die Beinlänge um 4cm gekürzt und 2 rückwärtige Abnäher gebastelt. Meine neue Hose gefällt mir, und durch die Änderungen passt sie auch sehr gut. 





Dazu trage ich mein Shirt "Romantic Notes", ebenfalls aus der Ottobre. 

Ich bin happy mit meiner neuen Hose und dem Stoffabbau und freue mich schon auf das Thema im Februar.

Schnitt: Black Magic, Ottobre 5/2014, Gr.36
Stoff: Baumwolle-Elasthan

Verlinkt bei Tweet and Greet
Nähzeit am Wochenende 
Sewlala

Herzlichst,  Heike

Kommentare:

  1. Oh wow, der Stoff ist der Knaller! Als Hose echt super - falls du noch was übrig hast, nehme ich ihn gerne!
    lg Charla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Charla, danke für dein Kompliment. Leider sind nur noch paar Fitzelchen übrig, ich glaube den hatte ich damals bei Buttinette gekauft (vor 3 Jahren?).

      LG, Heike

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.