Dienstag, 29. Januar 2019

#12ausdemstoffregal im Januar

Hallo meine Lieben,

diesen Monat hatte ich einen richtigen Flow was das Nähen angeht. Die Jahreschallenge bei Tweed and Greet hat mir so viel Spaß gemacht und mein Schrank war, tatsächlich passend zum Thema Struktur, gut gefüllt.
Hier könnt ihr mein größtes Projekt, die Jeans, von #12ausdemstoffregal nachlesen.


Jetzt komme ich zu meinen kleineren Teilen, quasi so zwischendurch als Entspannung genäht.  
  • Eine recht große und sehr stabile Einkaufstasche aus sehr schönem Baumwolljaquard für den Aussenstoff und Baumwollköper für innen. Der Boden ist aus Kunstleder. Der Schnitt ist aus einer französischen Zeitschrift.  Das ging auch sehr gut, es gibt dort eine reich bebilderte Anleitung. Nur wozu der obere, innere Belegstreifen sein soll, hat sich mir nicht erschlossen. 



  • Passend zu der Einkaufstasche nähte ich aus den Resten eine Kosmetiktasche nach dem Freebook Uppsvälda von Nähdings. Das ging sehr schnell, eine ausführliche Schritt für Schritterklärung erleichtert das nähen und ist absolut Anfängertauglich.

  • Schon verblogt hatte ich ja die Mütze und Stulpen, beide Teile sind jetzt häufig im Einsatz.

Also, ich finde, ich war richtig fleißig (malselberbischenloben 😊).


Verlinkt bei Tweed and Greet 
Nähfrosch, kostenlose Schnittmuster
Creadienstag
The creative lovers

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    da warst du aber echt fleissig und ein Teil sieht besser aus als das andere...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Gleich so viele Projekte in einem Monat mit lauter Stoffschätzen aus dem Schrank, herzliche Gratulation. Besonders der Stoff der Tasche ist ein richtiger Hingucker. Es war ja höchste Zeit dass dieser zum Einsatz kam.
    Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,
      ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte.

      LG, Heike

      Löschen
  3. Klasse, bei dir lief es ja prima.
    Die Tasche ist toll, schön geräumig und auch optisch sehr ansprechend.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback.
      Die Tasche ist RIESIG, mal sehen wofür ich sie benutze :-D

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.