Montag, 7. Dezember 2015

WKSA, Teil 3


Hallo meine Lieben,

heute treffen sich die fleißigen Weihnachtskleidnäherinnen schon zum dritten mal und viele sind schon recht weit gekommenen.
Auch ich war fleißig und kann ein fast fertiges Kleid zeigen, man bin ich stolz.

Aber ersteinmal das heutige Motto:
- Das Probemodell ist genäht und passt. Jetzt geht es weiter.
- Nichts passt. Der Schnitt nicht zu mir, der Stoff nicht zum Schnitt. Hilfe!!!
- Ach, alles nicht so schlimm. Weihnachten hat 3 Tage, ich nähe jetzt das 2. Kleid.


Da mir der Schnitthersteller ganz unbekannt ist, habe ich für das Oberteil ein Probestück genäht. Das passte auch recht gut, nur ist es aus Webware und mein Kleid soll ja jetzt aus Romanitjersey werden. Ich habe dann einfach ganz normal zugeschnitten.

Eine Änderung gibt es noch, den Reißverschluss vorne hab ich weggelassen.
Die Nahttaschen habe ich einmal aus dem Oberstoff und einmal aus gestreifter Baumwolle zugeschnitten, so werden sie nicht zu dick.






Jetzt muss ich nur noch den Beleg annähen sowie Ärmel- und Kleidsaum. Eine Anprobe gab es natürlich auch, ich war recht zufrieden mit der Paßform.
Damit das Ganze dann auch schön festlich wird, schwebt mir ein Glitzerirgendwie-Gürtel vor, für Ideen bin ich dankbar. Denn so auf dem Bügel am Schrank sieht as Kleid aus wie ein grauer Sack.

Beim Schnitt ist auch eine kurze Nähanleitung dabei, mit kleinen lustigen Übersetzungsfehlern. 

Fazit von heute:
Das Kleid und der Stoff passen zu mir, ich bin fast fertig. Weitere Weihnachtskleidung wird es für mich nicht geben, denn ich möchte noch einige Kleidungsstücke für meine Familie nähen.

Hier  geht es zum WKSA des Me Made Mittwoch.

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Ja, einen Gürtel fände ich auch ganz gut dazu - und ein paar aufregende Schuhe oder richtig dicken Schmuck (so als Reißverschlussersatz) :) Ansonsten sieht es aber nach einem sehr hübschen grauen Sack aus, der sich bestimmt sehr genügsam in Deine Garderobe einfindet - Glückwunsch zum (fast) fertigen Kleidchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein nettes Feedback, darüber habe ich mich sehr gefreut.

      LG

      Löschen
  2. Ein sehr schöner Schnitt, der durch das Grau sehr zur Geltung kommt. Ich würde große silberne Ohrringe, Halzkette und einen Armreif dazu tragen.,LG Carola

    AntwortenLöschen