Mittwoch, 28. Oktober 2015

MMM mit Shirt Liv von pattydoo


Hallo meine Lieben,

heute gibt es ein schlichtes Shirt von mir, es ist die Langarm-Variante Liv von pattydoo. Zu diesem Rock brauchte ich noch ein Shirt für den Herbst/ Winter und deshalb habe ich mich für blauen Jersey entschieden. Um das Ganze ein wenig aufzupeppen habe ich an Saum und Ausschnittkanten weiß abgesteppt. 

Das Shirt lässt sich einfach nähen, dank ausführlicher Videoanleitung auch für Anfänger geeignet. Es passt sehr gut, der große runde Ausschnitt ist auch nicht zu groß, nach dem Schnittmuster werde ich mir bestimmt noch mehr Teile nähen. Ich habe Gr. 36 genommen, eine 34 hätte vielleicht auch gereicht.




Genäht habe ich übrigens das erste Mal komplett mit meiner "neuen" Ovi. Die habe ich letztes Jahr von meiner Mutti geerbt und beim ersten Probelauf war gleich eine Nadel kaputt gegangen. Danach hatte ich irgendwie keine Lust, mich näher damit zu beschäftigen. Bis jetzt. Und ich bin begeistert, hoffe sehr dass die Nähte auch gut halten.

Die Fotos sind gestern noch im Garten entstanden, ein schöner milder Herbsttag.


Jetzt schau ich mal beim Me Made Mittwoch ob es noch eine weitere Liv gibt.

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Die Liv ist auch einer meiner Lieblingsschnitte. Da ich keine Ovi habe, verwende ich gerne die Taillenbündchen.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Taillenbündchen sieht die Liv auch toll aus.

      Löschen
  2. Solche Basic-Shirts sind Gold wert. Und du hast dir mit deiner Liv ja ein wirklich gut zu kombinierendes Shirt genäht. Ich nähe meine Shirts auch fast komplett mit der Ovi und frage mich, wie ich das vorher nur ohne gemacht habe ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Outfit! Es ist immer schön, wenn man auf bewährte Schnitte zurückgreifen kann. Je nach SToff wirken sie doch alle anders und das Nähen wird nicht langweilig. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen