Mittwoch, 5. September 2018

Kleid Osaka aus der LMV

Hallo meine Lieben,

nun ist schon September, aber der Sommer ist immer noch da. Morgens ist es oft recht kühl, tagsüber dann aber herrlich bei 25 Grad.

Vor Kurzem waren wir zur Hochzeit vom Neffen eingeladen, ein herrlicher Grund für ein neues Kleid. Es sollte sommerlich, bequem und schick sein. Ich habe mich dann für Osaka aus der LMV März/April 2018 entschieden. Vor allem die Bauchfreiheit hat mich direkt angesprochen.




Genäht ist das Kleid aus einer flutschigen Viskose/Polyesterqualität von buttinette. Beim ersten Anfassen dachte ich, es wäre nicht so furchtbar, aber beim Nähen erwies sich der Stoff als schwierig und verzog sich ziemlich in alle möglichen Richtungen. Dank tausender Nadeln ging es schließlich.


Sogar Taschen hat das Kleid! Da konnte ich die ganzen Taschentücher verstauen die ich während der Trauung verbraucht hatte.😊


Die weiten Schnitte von LMV fallen meiner Meinung nach recht großzügig aus, deshalb habe ich mich gleich für Gr. 34 entschieden. Dank eines bequemen Gummis in der Taille kommt das Kleid auf Figur, ohne dabei einzuengen. 

Für den schönen Tag war dieses Kleid perfekt, ich habe mich sehr wohl darin gefühlt und werde es bestimmt noch öfters tragen.

Stoff: Viskose/Polytierchen , buttinette
Schnitt: Osaka, Gr.34 ohne Änderung, LMV

Verlinkt bei Me Made Mittwoch und Sew La La

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Der Stoff erinnert mich klein wenig an Marimekko und passt ganz wunderbar zu diesem sommerlichen Kleid.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musste erstmal googlen wer oder was Marimekko ist :-D

      LG, Heike

      Löschen
  2. Sehr schönes Kleid! Steht Dir prima. Ich hätte gern noch etwas Details gesehen, aber man erkennt, dass das Kleid prima für den Sommer ist. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Leider hatte ich es bis jetzt nur einmal an, aber der nächste Sommer kommt bestimmt.
      Notiz an mich: Schnittmusterzeichnung mit veröffentlichen

      LG, Heike

      Löschen
  3. Sehr schönes Kleid, und sicher der Hochzeit Deines Neffen würdig! Das Problem mit den flutschigen Viskosestoffen kenne ich nur zu ugt, aber Du hast es ja prima gemeistert. Wunderschöner Schnitt, der Dir sehr gut steht! Aber warum ist er bauchfrei? Auf den Bildern sieht das Kleid durchgehend aus, oder ist da irgendwo ein Cut-out?
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für das nette Kompliment.
      Mit bauchfrei meinte ich das nichts einengt, durch das Gummi sitzt das Kleid herrlich bequem.

      LG, Heike

      Löschen
  4. Das Kleid ist wunderschön. Schicke Kleider mit "Bauchfreiheit" sind für größere Feste perfekt.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. sehr schönes Hochzeitsgast-Kleid!
    und Taschen in Kleidern sind perfekt, leider habe ich bei meinen letzten Beiden vergessen, welche reinzunähen! muss ich unbedingt beim nächsten Kleid dran denken!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab recht vielen Dank für deine Netzen Worte.

      LG, Heike

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.