Mittwoch, 14. September 2016

Die letzten Schwalben des Jahres

Hallo meine Lieben,

auch wenn es gerade nicht danach aussieht bei über 30° und Sonnenschein pur, die Natur stellt sich auf Herbst ein und die Vögel machen sich langsam auf den Weg gen Süden. 
Damit der Abschied nicht zu schwer fällt, habe ich mir ein Schwalben-Shirt genäht und zwar nach einem meiner Lieblingsschnitten, dem Faded Stripes. 








Schnitt: Faded Stripes, Ottobre , Gr.36
Stoff: Baumwolljersey vom Stoffmarkt
Fotos: Sohn

Verlinkt Me Made Mittwoch

Auch ich werde mich bald mit dem Herbst beschäftigen und wohl keine T-Shirts mehr nähen, sondern eher Jacken, Pullis und langärmelige Teile. Ideen und das ein oder andere Stöffchen habe ich schon.

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Hab ich diese Woche auch gerade gesehen, die Schwalben sammeln sich...passt so gar nicht zur Temperatur.
    Dein Schwalbenshirt gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Shirt, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Shirt. Der Schnitt ist mir auch schon aufgefallen, dein Designbeispiel gefällt mir sehr gut.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Nach diesem Schnitt habe ich schon etliche Shirts genäht. Er ist einfach toll. Dein Schwalbenhirt ist richtig toll.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir total gut, dein neues Shirt. Ich wünsche dir noch ein paar warme Tage, an denen du das Oberteil tragen kannst, bevor es entgültig kühler wird.
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, mit einer Strickjacke drüber passt es ja auch noch im Herbst/Winter.

      Löschen