Capsule Wardrope für den Herbst

Nun ist schon der Oktober ein paar Tage alt und der 1. Mittwoch im Monat hält ein Highlight in der Nähszene bereit: der virtuelle Laufsteg vom MMM.
Der Herbst steht auch in den Startlöchern, hier und da zeigt sich aber noch die Sonne und es ist herrlich warm. 
Ausserdem habe ich in dieser Zeit immer noch ein wenig Urlaub. Diesmal konnten wir wieder nach Frankreich in unser Häuschen fahren. Dort hatte ich eine schöne und erholsame Woche. Auch die Fotos sind dort entstanden.

Ich beschäftige mich seit längerem mit einer Capsule Wardrobe. Für den Herbst wollte ich mir 5 Teile nähen, 4 habe ich bis jetzt geschafft. Der Mantel fehlt noch.
Mein Farbschema ist ja ziemlich eingeschränkt, grau und schwarz in allen möglichen Schattierungen. Dadurch ist es (vielleicht) einfacher für mich.

Als erstes ist ein 2. Kleid  Emma aus der Ottobre entstanden, hier schon einmal genäht. Der Schnitt  gefällt mir sehr gut,  es ist bequem und gleichzeitig schick. Ein dünner Chambray in grau war, genau wie alle anderen Stoffe diesmal,  im Vorrat. 
Das einzig knifflige bei diesem Kleid ist ja der Ausschnitt. Hier muss sehr exakt genäht werden, ansonsten wird der Ausschnitt nicht schön. Verstärken mit Vliseline und eingezeichnete Nahtzugabe erleichtern diesen Schritt sehr. 
Die Rückseite vom Stoff ist dunkelgrau, ich habe sie für den Ausschnitt genommen. Zuerst wollte ich noch die Säume in dunkelgrau absetzen, das erschien mir dann allerdings zu viel und hätte vielleicht nach Gouvernante ausgesehen.

Hier seht ihr den Cardigan dazu. 

Als nächstes  kommt ein Shirt Charlette, ebenfalls eine Wiederholung, genäht aus einem Streifenjersey. Die Rüschen sind aus schwarzem Jersey. 
Dazu trage ich  einehosefürallefälle aus schwarzem Stretchsatin, mittlerweile das 3. Modell.Hier und hier die anderen Hosen. Ich mag diese Form gerade sehr, obenrum bequem, an den Beinen nicht zu weit, aber auch nicht knalleng. Durch das gekrempelte sieht es lässig aus.


Und falls es dann doch etwas kühler wird, habe ich mir aus einem Wollmischstrick einen Cardigan genäht , Melange knit aus der Ottobre, hier und hier schon mal gezeigt.
 
Ich freue mich über meine Neuzugänge, sie passen mir gut und ich fühle mich wohl. Stolz bin ich über meinen Stoffabbau. Die Schnitte sind für mich nachhaltig, da alle schon vorhanden und erprobt.
Der Cardigan ist in Gr. 36, die anderen Teile in Gr. 34. Ich habe keine Änderungen vorgenommen.
 
Der Beste und ich hatten richtig viel Spaß beim Fotografieren, ich habe diesmal wirklich sehr viele schöne Fotos und die Entscheidung war nicht so einfach. 

Jetzt schau ich mal, was die anderen Damen so alles im Herbst tragen werden.
 
Verlinkt bei Me Made Mittwoch
 
Genießt den Spätsommer, bleibt gesund und bis bald.
Herzlichst, Heike
 

Kommentare

  1. Schön, so eine kleine, gut zusammenpassende Kollektion zu haben und an deinen Fotos habe ich mich auch erfreut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt mag ich ganz besonders. Schön wie sich Deine neuen Kleidungstücke zusammenfügen. LG Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Ui, du hast dich ja schon gut eingekleidet.
    Ich hinke leider noch sehr hinterher.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Am allerbesten gefällt mir das Kleid an dir, udn tatsächlich gut, dass du nicht noch unten in dunkel abgesetzt hast, das wäre auch mir zuviel gewesen, so ist es perfekt. LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob.
      Solche kleinen Überlegungen kosten immer viel Zeit und Nerven

      Löschen
  5. Virtueller Laufsteg passt wirklich gut und du mit deinen Sachen passt da perfekt.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach einem schönen Urlaub in sehr gelungenen Kleidungsstücken aus. Mir gefällt besonders das Kleid.
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Teile zeigst Du uns heute! Mir gefällt die Hose-Shirt Kombi besonders gut1 Lässig und Chic! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Das sind alles wirklich wunderbar aufeinander abgestimmte Kleidungsstücke! Und es scheint ein herrlicher Urlaub gewesen zu sein ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. oh wow, das sind ja tolle Bilder und auch mir gefällt dein Kleid sehr. Wobei ich nicht zwischen Hose und Kleid entscheiden könnte. Sehen beide richtig toll aus. Ganz liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Ich bin ein Fan vom Hose/Streifenpulli Outfit! So ein kleiner Farbtupfer dazu, ob Schal, Mütze, Tasche oder Schuhe wäre nichts für dich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank. Ich habe tatsächlich ein paar Accessoires in altrosa.

      Löschen
  11. Liebe Heike,

    Du schaust auf den Fotos sehr entspannt und glücklich aus.
    Deine kleine Kollektion ist sehr gelungen und super aufeinander abgestimmt.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Sehr durchdachte Garderobe... Das Kleid steht dir sehr gut (rote Strumpfhose passt prima!), die Strickjacke ist sicher super praktisch und die Hose gefällt mir mega gut! Man sieht dass ihr Freude beim Fotografieren hattet! LG Sarah

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frühlings- Garderobe

Kleid Emma aus der Ottobre

Ich habe mir eine Culotte genäht!