Lieblinge des letzten Jahres

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und voller Nähfreude. 

Jetzt ist schon der erste Mittwoch im Januar 2021, wie krass ist das denn 😲 Ich wünsche mir für uns alle, dass dieses Jahr wieder mehr Freude und Leichtigkeit bringt.

Wie an jedem 1. Mittwoch im Monat findet heute der  Me Made Mittwoch 
statt.  Danke, ihr lieben Organisatorinnen für diese Konstante in diesen verrückten Zeiten! 😘

Ich zeige nichts neues, habe erstmal auf-  und umgeräumt in meinem Nähzimmer.
Aktuell nähe ich einen Sweatcardigan in altrosa. Ja, ihr habt richtig gelesen, rosa! Wer mir auf Instagram folgt, konnte meine Farbpläne für dieses Jahr schon lesen. Neben grau und schwarz in allen möglichen Schattierungen wird es auch etwas rosa und senf geben.

Beim heutigen MMM werden die Lieblinge des letzten Jahres gezeigt. Es ist nur eine kleine Auswahl von meinen genähten Kleidungsstücke.
Die Hose trage ich sehr gerne, nachdem ich sie gekürzt habe gefällt sie mir richtig gut. 

Der Mantel Natalja ist im Moment im Dauereinsatz, sehr gerne in Kombination mit dem Tuch Maarte.

Nicht alle meine Nähwerke haben es an die frau geschafft. Einige gefielen mir schon während des Nähens nicht mehr, andere passten dann doch nicht so gut, oder ich habe zu viel von der Sorte, und bei einigen mangelte es an Gelegenheit.

Dieses Jahr möchte ich noch bewusster nähen, nicht einfach irgendwas weil alle diesen Schnitt nähen, sondern wirklich nach dem Bedarf schauen. 
Auch der Stoffkauf soll noch bewusster stattfinden. Ich sage nur STOFFDIÄT. 
Ich habe gut 19 Meter mehr verbraucht als eingekauft! Da bin ich schon etwas stolz drauf. Allerdings über 88 Meter Stoff gekauft! Das soll definitiv weniger werden.

Verlinkt bei MMM


Herzlichst, Heike 

Kommentare

  1. Na das sind doch schöne Nähvorsätze und deine Farbpalette gefällt mir auch.
    Rosa hat sich bei mir auch schon eingeschlichen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Du hast 107 Meter Stoff vernäht? Wow, Respekt. Am Ende ist es bei mir auch viel, aber weil ich das noch nie aufgeschrieben habe, habe ich überhaupt keine Ahnung, was viel und was wenig ist....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch überrascht, aber ich habe auch wirklich viel genäht im letzten Jahr.

      Löschen
  3. Die Hose ist aber auch toll und steht dir sehr gut. An Maarte stricke ich ja immer noch...vermutlich wird meine erst im nächsten Sommer fertig. Mir fehlen da gerade die Reitstunden der Kinder... :D
    LG Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maarte zieht sich im letzten Muster extrem, ich finde das ziemlich fummelig.

      Löschen
  4. Ich gratuliere zum Stoffabbau! Vielleicht finde ich die Ruhe, die Aktion auch in meinem blog wieder aufleben zu lassen. Schöne Teile hast Du genäht, der tolle Mantel ist mir noch bestens in Erinnerung - Mäntel sind toll, die Mühe beim Nähen lohnt sich wirklich, weil man lange etwas davon hat und das gut Stück viele viele Male tragen kann. LG und alles Gute für 2021! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr für deine nette Rückmeldung.
      Die Idee des Stromverbrauch habe ich von dir aufgeschnappt
      Tja, der Blog entwickelt sich bei mir auch zum "Stiefkind".

      Löschen
  5. Sehr schöne Stücke zeigst du da, der Mantel gefällt mir besonders gut, den würde ich auch viel tragen :) Und von mir ebenfalls Gratulation zum Stoffabbau!
    Viele Grüße und einen schönen Start ins neue Jahr noch,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Über hundert Meter Stoff vernäht! Beeindruckend!! Und da war schon einige richtig schöne Teile bei dir. Bin gespannt auf das was das Neujahr bringt, die ersten Stoffe sehen schon vielversprechend aus. :)
    Viele Grüße, Sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Dank für dein liebes Kompliment.
      Obwohl ich schon wieder oft im Nähzimmer bin, geht es aktuel llangsam voran.

      Löschen
  7. Die Hose zu kürzen, war eine gute Entscheidung :-) Deine Lieblinge gefallen mir sehr gut, ich erinnere mich an die Posts. Ich bin gespannt, was Du aus den gezeigten Stoffe nähen wirst und "Farbe bekennen" finde ich sehr gut.
    Ich bin sehr gespannt, was Du so zaubern wirst.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr für deine "Anfeuerung" und Ermutigung.

      Löschen

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

2 Kleider, Japanese Flowers und Bastelei

Noch eine Silia

Camille Jumpsuit, Sewoverit