WKSA 2020

 


Hallo meine Lieben,

uns wurde dieses Jahr so viel genommen, aber den monatlichen MMM und das alljährliche gemeinsame Weihnachtskleidnähen kann uns niemand nehmen. Denn wir treffen uns (leider) nur virtuell. 
 
Jetzt ist es wieder soweit und der Ruf zum Weihnachtskleid sew along ist erklungen. Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet. 

Hier sind die Termine:

15.11. Schnitt und Stoff liegen bereit, Vorstellung der Pläne

22.11. Ich nähe vielleicht doch lieber was Anderes ... Bitte Motivation! Es läuft!

6.12. Jetzt aber dranbleiben, Geschenke wollen auch noch genäht, verpackt und verschickt werden. Problemstellen bekommen wir zusammen gemeistert. Endspurt!

20.12. Finale! Gemeinsam haben wir tolle Weihnachts"kleider" gezaubert. Toll sehen wir aus! Und falls wir nicht fertig werden nutzen wir die kommenden freien Tage um gemütlich unser Silvester Outfit fertig zu nähen.

Dann komme ich mal zu meinen Plänen. Ich werde einen Burda Schnitt nähen. Ausgesucht habe ich mir eine Kurzgröße, das passt bei mir sehr gut. Die Zeitschrift konnte ich bei e.bay schnell ersteigern.

Fotoquelle Burda 9/19

Erst beim genauen lesen merkte ich, dass der Schnitt für Jersey gedacht ist. Ein passender (Probe)Stoff war sogar noch im Vorrat, ich kaufte ihn vor einem Jahr auf dem Stoffmarkt. Es ist ein dickerer Doublefacejersey. So werde ich mir ein schönes Sofakleid nähen, denn ich werde höchst wahrscheinlich nur mit der engsten Familie feiern, keine Kirche, Restaurants oder anderes. 

Wenn ich zufrieden bin mit diesem Schnitt gibt es noch ein weiteres, denn im Stoffladen meines Vertrauens habe ich letzte Woche noch einen sehr schönen Stoff gesehen.

Der Schnitt ist schon kopiert, als nächstes wird zugeschnitten. 
 
Für den Fall der Fälle dass ich noch zu viel Zeit übrig habe, möchte ich dieses Kleid auch noch nähen. 
Fotoquelle Burda 4/20
 
Erst muss ich aber noch meinen Parka fertig nähen, dann geht es mit neuem Elan an die Kleider.   
 
Verlinkt bei Me Made Mittwoch 
 
Herzlichst, Heike 

Kommentare

  1. Zwei sehr interessante Schnitte. Bin sehr auf die Umsetzung gespannt. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Beide Schnitte sind sehr interssant mit feinen Details. Ich drücke die Daumen für gutes Gelingen! vor allem das Sofakleid finde ich spannend, freue mich schon auf Deine Fortschrittsberichte. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ein schöner Schnitt, ist mir auch schon aufgefallen. Er sieht so aus, als ob er mit Reißverschluss auch gut aus Webware funktionieren würde. Das wird bestimmt schön, ich freue mich schon auf die Umsetzung. LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir auch vorstellen, deshalb war ich ganz verwirrt dass er für Jersey ist.

      Löschen
  4. Beide Kleider gefallen mir sehr, auch das Sofakleid hat eine interessante Schnittführung. Das wird sicher gut werden. LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid in Kurzgröße ist zauberschön und ich habe mich damals darüber geärgert, dass der Schnitt nur in kurzer Version in der Zeitschrift ist. Aber auf Anpassung an 1,71 m hatte ich keine Lust. Um so mehr freue ich mich, dass Du das Kleid jetzt nähst und bis total gespannt auf das Ergebnis.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir öfters mit Schnitten in Langgröße ;-)

      Löschen
  6. Ich kann mir beide Kleider sehr gut an dir vorstellen, und hoffe du findest ausreichend Zeit für beide... ;-) LG Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Kleid mit einer interessanten Schnittführung und der Stoff passt gut dazu!
    Viel Erfolg bei der Umsetzung!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  8. Das blaue Kleid sieht wirklich toll aus. Wie kurz muss man denn dafür sein? Dir wird es bestimmt sehr gut stehen. LG Undine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube so 160- 165. Ich bin 165cm, passe theoretisch auch in die normalen Größen, aber die Kurzgrößen sind manchmal einfacher

      Löschen
  9. Das Sofakleid finde ich sehr schick - Schnittführung und Stoffmuster gefallen mir sehr gut und ergeben zusammen bestimmt ein spannendes Ergebnis :)

    Herzliche Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  10. "Schönes Sofakleid" klingt klasse. Besonders in diesem Jahr wo man ja tendenziell mehr Zeit zu Hause (aufm Sofa verbringt) als normalerweise.

    Ich sehe Dir gehen die Projekte aktuell nicht aus. Viel Spaß und Erfolg mit Deinem Parka und Deinen Weihnachtskleidprojekten.

    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  11. Das blaue Kleid finde ich sehr schön und für ein gemütliches Fest sehr passend.
    LG Bella

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Noch eine Silia

2 Kleider, Japanese Flowers und Bastelei

Lieblingsteil 2019