Montag, 3. April 2017

FJKA 2017, 2. Zwischenstand und Fragen

Hallo meine Lieben,

heute steht wieder ein Treffen an.

Mädels, ich habe eine Häkelkrise 😔 Nachdem es zuerst so flott vorran ging und ich auch zufrieden war, bin ich heute etwas frustiert. 
  • Soll ich die Ärmellänge so lassen?
  • Und die Gesamtlänge, wie weit häkel ich noch oder höre ich hier auf? Das gefällt mir aber nicht richtig und ich denke, ein sooo kurzes Jäckchen werde ich nicht tragen.
  • Am meisten stört mich aber dass die Jacke sehr steif und brettig ist, nicht so schön weich wie ich gedacht habe.
  • Nicht dass dies wieder so ein Ufo wird was ich paar mal aufribbel und dann zum Schluß ein Tuch draus mache... 






Zuerst noch ein prüfeder Blick in den Spiegel bevor es zum Fotografieren nach draussen geht 😁
Wolle: Drops Love 💗6
Fotos: Söhnchen

Jetzt schaue ich erstmal gemütlich was die anderen Damen so vorzeigen können.

Verlinkt bei Me Made Mittwoch und HäkelLine

Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Ich mag das kurze Ärmelchen lieber. Vielleicht wird die Wolle nach mehrmaligem Waschen weicher? Ich finde aber generell, dass gehäkelte Sachen etwas steifer werden. Das Jäckchen sieht sehr hübsch an dir aus!
    Lieben Gruß,
    Luise

    AntwortenLöschen
  2. Aussehen tut die Jacke sehr, sehr gut. Gib ihr eine Chance. Und ich führe die Festigkeit auf das Gehäkelte zurück, denn das wird einfach fester und dehnt sich ja auch niemals so wie Strick. LG Anja P. S. Der kürzere Ärmel gefällt mir auch besser.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch mal eine Jacke gehäkelt und kam hinterher zu der Erkenntnis. Einmal und nicht wieder! Die Fluffigkeit einer Strickjacke bekommt man einfach nicht hin! Gerade die Partien mit Stäbchen direkt aneinander ist oft etwas brettig. Da solltest du wirklich in dich hineinhören, sonst produzierst du eine Schrankleiche!!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde die Jacke jetzt erstmal fertig häkeln, auftrennen kann ich hinterher immer noch ;-)

      Löschen
  4. Optisch ist das Jäckchen sehr gelungen. Ich würde es vielleicht noch ein wenig länger machen. Aber was nutzt es, wenn du dich darin nicht wohlfühlst? Ich habe auch oft die Erfahrung gemacht, das Gehäkeltes (sofern es sich nicht um sehr luftige Lochmuster handelt) immer fester gerät als Gestricktes. Wenn du dir nicht sicher bist, lass das gute Stück eine Runde in der Waschmaschine drehen und entscheide nach dem Trocknen. Es wäre schade um die Arbeit, wenn du das Jäckchen nachher nicht trägst.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Ratschläge, ich gebe der Jacke noch eine Chance.

      Löschen
  5. Mit den kurzen Ärmeln sieht die Jacke ganz bezaubernd aus, gib ihr doch eine Chance, jetzt wo sie fertig ist, auftrennen geht ja immer noch.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es :-)
      Danke für dein Kompliment.

      Löschen